Unsere Tischlerei

Seit 1932 ein Familienbetrieb in dritter Generation.
Unsere Arbeiten ->

Geschichte

Handwerkliche Meisterleistungen seit über 80 Jahren

1932 fasste mein Opa Karl den Entschluss zur Selbstständigkeit und rief die Tischlerei Lehner (Karl Lehner OHG.) in Buchkirchen ins Leben. Schnell machte sich der kleine Handwerksbetrieb weit über die Ortsgrenze hinaus einen Namen. Seine Blumenständer waren legendär und wurden in ganz Österreich verkauft.

Mein Vater Bernhard übernahm 1968 das Unternehmen. Zu jener Zeit wurde expandiert und eine neue Werkstatt gebaut. Auch er konnte die Leidenschaft zum Holz an die nächste Generation weitergeben. So kam es, dass ich, das jüngste seiner sechs Kinder, 2015 die Tischlerei übernahm und als Einzelunternehmen (Johannes Lehner e.U.) mit großem Engagement weiterführe.

Egal, was Sie aus Holz benötigen, ich baue es gerne. Natürlich verarbeite ich auf Wunsch auch Glas, Stein, … in Ihren Möbeln.

Brauchen Sie Schränke, Kästen oder einen ganzen Raum, eine Poolumrandung, eine Gartenhütte oder ein Spielzeug für Ihre Liebsten? Dann bin ich der Richtige. Ich lege Ihnen aber auch Fußböden oder organisiere Ihnen Holz, Natursteine, Glas etc., damit Sie selber etwas (um-)bauen können.

Auf Wunsch vermittle ich Ihnen auch gerne Elektrogeräte, Fenster, Türen, Rollläden u.v.m. Egal, welches Anliegen Sie haben, melden Sie sich und ich helfe Ihnen gerne weiter!

Um einen Einblick zu bekommen, können Sie sich Fotos von meinen
Arbeiten hier ansehen.